Fürsorge und Verständnis ist Teil der Heilkunst

 
Craniale und sacrale Behandlung

Craniosacrale TherapieDer Name leitet sich von der Bezeichnung der beteiligten Knochen ab, Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum).

Durch sanfte manuelle Techniken kann ein Ungleichgewicht im cranialen und sacralen System bemerkt und behoben werden.

Die Selbstheilung des Körpers wird somit angeregt und eine tiefe Entspannung von Körper und Seele erzielt.

Mit cranialen und sacralen Behandlungsformen können viele gesundheitliche Probleme therapiert werden.

Dazu gehören u.a. Kopfschmerzen, Nacken- und Rückenbeschwerden, Funktionsstörungen der Kiefergelenke, Tinitus, Schwindel, Stresssymptome, Konzentrationsschwäche und seelische Traumata.